Ausschreibung MEG-Förderpreis für 2017

FÖRDERPREIS der Münchner Entomologischen Gesellschaft

Förderpreis für das Jahr 2017
Dank einer großzügigen Spende kann 2017 wieder der mit 500,– € dotierte MEG-Förderpreis verliehen werden. Gefördert werden mit diesem Preis engagierte junge Entomologinnen und Entomologen, die sich mit dem Erforschen von Insekten beschäftigen und nicht hauptamtlich als Entomologen tätig sind.

Der Förderpreis wird am Samstag, den 11. März 2017, anlässlich des 55. Bayerischen Entomologentages in der Zoologischen Staatssammlung München überreicht. Im Rahmen dieser Veranstaltung soll die Preisträgerin oder der Preisträger einen kurzen Vortrag über die eigene entomologische Forschung halten.

Bitte bewerben Sie sich selbst mit den üblichen Unterlagen oder schicken Sie uns Vorschläge für mögliche Preisträger, die Sie für geeignet halten. Bewerbungsschluss ist der 6. Februar 2017.
Kontakt: Münchner Entomologische Gesellschaft e.V., Münchhausenstraße 21, 81247 München (089/8107-251, E-Mail: Erich.Diller@zsm.mwn.de).


Förderpreis der Münchner Entomologischen Gesellschaft für das Jahr 2015

Dank der großzügigen Unterstützung durch die Crocallis-Stiftung konnte 2015 wieder der mit 500,– € dotierte MEG-Förderpreis verliehen werden.

Der Förderpreis wurde am Samstag, den 7. März 2015, anlässlich des 53. Bayerischen Entomologentages in der Zoologischen Staatssammlung München an Frau Bettina ERREGGER aus Graz überreicht.

ErreggerFrau ERREGGER, die bereits als Kind Grillen und Grashüpfern nachstellte, hat sich auch im Studium dieser Tiergruppe zugewandt. Zunächst hat sie sich mit dem Fluchtverhalten der blauflügeligen Ödlandschrecke befasst und in ihrer Masterarbeit die Kommunikation zwischen Männchen und Weibchen einer Laubheuschreckenart untersucht, wobei offensichtlich auch Substratschwingungen und stoffwechselbedingte Faktoren beim Gesang eine entscheidende Rolle spielen. Anhand dieser Aktivitäten des Männchens können die Weibchen die tatsächliche Fitness des potentiellen Partners ermitteln. In der jüngst begonnenen Doktorarbeit soll dieser Fragestellung der Arbeitsgruppe an der Uni Graz, dem Studienort von Frau ERREGGER, weiter nachgegangen werden.
Nach der Preisverleihung durch den Präsidenten der Münchner Entomologischen Gesellschaft, Prof. Dr. Ernst-Gerhard BURMEISTER, berichtete Frau ERREGGER über die Ergebnisse ihrer Forschungsarbeit. Dieser Vortrag ist im Nachrichtenblatt der Bayerischen Entomologen 64 (3/4) abgedruckt und hier als PDF abrufbar NachBlBayEnt_064_0094-0097 Erregger.

Bisherige Förderpreise

Updated: 29. März 2016 — 0:03

Checkliste der Schmetterlinge Bayerns

Die Checkliste der Schmetterlinge Bayerns  iWochenblatt klst als Supplement der Mitteilungen der Münchner Entomolo-gischen Gesellschaft Bd. 106 erschienen. Sie wurde am 54. Bayerische Entomologentag am 12. März 2016 der Öffentlichkeit vorgestellt und hat ein breites Echo in den Medien gefunden mit Berichten u.a. im Münchner Merkur, in der Welt, oder wie hier im Münchner Wochenblatt 
(siehe auch die Pressemitteilung der SNSB).

Titel

Systematische, revidierte und kommentierte
Checkliste der Schmetterlinge Bayerns (Insecta: Lepidoptera)

Alfred HASLBERGER & Andreas H. SEGERER
(336 Seiten, davon 8 Farbtafeln mit 49 Fotos)

Mitglieder der MEG erhalten den Band kostenfrei auf Anforderung per E-Mail: info@meg-bayern.de, Fax: 089/8107-300 oder Tel: 089/8107-251.
Nichtmitglieder können den Band gegen einen Unkostenbeitrag von 20 Euro incl. Versand erwerben (Bestellungen über die oben genannten Kontakte).
Weitere Informationen (deutsche und englische Zusammenfassung, Supplementmaterial, sowie Korrekturen und künftige Updates des Katalogs) sind online unter der Adresse http://barcoding-zsm.de/bayernfauna/lepidoptera verfügbar.

Probeseiten

Updated: 23. September 2016 — 11:09

Insekt des Jahres 2016: Der Dunkelbraune Kugelspringer

Das Kuratorium „Insekt des Jahres“, dem auch die MEG angehört, hat für 2016 mit dem Dunkelbraunen Kugelspringer (Allacma fusca) eine besonders ungewöhnliche Art ausgewählt:

Kugelspringerkopf ganz nah - Foto: Andreas Stark

Näheres unter https://www.nabu.de/news/2015/12/19935.html

Kugelspringerkopf (Foto: Andreas Stark)
Updated: 19. Januar 2016 — 22:29
© 2016 Münchner Entomologische Gesellschaft e.V. - Impressum